Hier nur mal kurz zur Info: Ich musste den Blog gestern und heute vorübergehende vom Netz nehmen, da ich mehrere hundert Loginversuche von verschiedensten IPs hatte, offenbar ist irgendein Botnet ganz erregt von dem Gedanken, sich hier auch mal äußern zu dürfen…

Ich beobachte das mal weiter und schaue, was so passiert…

3 Gedanken zu „Botnetze und so…

  1. Hab ich am laufenden Band. Lohnt sich gar nicht, den Blog down zu nehmen. Lieber ein sicheres Passwort und nicht-Standard-Username, dann haben die schlechte Chancen.

    Optional kann man auch noch so etwas wie „WP Limit Login Attempts“ installieren. Das blockt dann die Angreifer-IPs. 🙂

    LG Thomas

  2. Jau, limit login attempts hab ich drauf. Normalerweise ignorier ichs, aber bei über 1100 Sperrungen an einem Tag wars dann doch so „hmmm“…. 🙂 Gutes PW und nichtstandard Username sind klar 🙂

  3. Hi, habe inzwischen aufgegeben beim meinen Webhostern und bin migriert zu Jimdo.de, dort habe ich das abgestellt. (Es gibt keine Anmeldung auf dem Blog direkt mehr und die Anfragen werden abgelehnt )

    Gruß TLW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.