MKV2VOB unter Linux/wine

Und es geht doch…

Ich habe die letzten Monate zu meinem Leidwesen stets auf den Windows-Rechner meiner Frau zurückgreifen müssen, um MKV Dateienin in für die Playse lesbare HD-MPEGs umzuwandeln, da sich wine unter Ubuntu konsequent geweigert hat, das mittlerweile recht bekannte tool MKV2VOB korrekt zu nutzen… folgende Lösung hat geholfen:

Aktuelles Wine installieren (via Synaptic)

Im Terminal folgende Befehle eingeben:

  • wget http://www.kegel.com/wine/winetricks
  • sh winetricks vb6run wsh56

Diese Befehle installieren einige Laufzeitumgebungen für VB, C++ usw., die benötigt werden, damit MKV2VOB sauber unter wine läuft. Die entsprechenden Dialogfelder müssen natürlich bestätigt werden.

Wenn das erledigt ist, kann die aktuellste Version von MKV2VOB heruntergeladen und ganz „Windows-normal“ durch Klick auf die .exe gestartet werden…

Das wars…. viel Spaß 🙂

Gruß,

Marc

(6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.