Wünsche 2010

Meine beiden Hauptwünsche für 2010 (allgemeiner, nicht-privater Natur)

1.: Politiker, die den Knochen im Arsch haben, auch ungeliebte Wahrheiten auszusprechen und somit den Grundstein legen, Probleme ernsthaft, ehrlich und mit offenen Augen anzugehen (das Volk ist nicht völlig verblödet und durchaus in der Lage – ja sogar willens – Wahrheiten zu verkraften).

2.: Fernsehsender, die genug „Cojones“ haben, um ihr Programm nicht am „beriesel-mich-und-zeig-mir-dass-die-anderen-noch-blöder-sind-als-ich“-Einheitsbrei auszurichten, sondern anspruchsvolles und innovatives Fernsehen auf die Beine stellen.

Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr!

lg

Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.