Stiftung Politikertest

Informative Tests gibts ja von so ziemlich allem…

Computer- & Videospiele, Babyartikel, Lebensmittel, Fahrräder, Navi’s, Autos, Fotoapparate… alles wird detailliert getestet… sei es von spezialisierten Zeitschriften oder Internetportalen oder von so allgemeinen dafür aber renommierten Institutionen wie Stiftung Warentest oder dem TÜV… Es werden „objektive“ Kriterien festgelegt, und es wird fröhlich drauf los getestet. Ergebnisse werden dann eiligst publiziert um das unwissende Volk vor Fehlentscheidungen beim Kauf von Alltagsgegenständen zu schützen und in Sicherheit zu wiegen.

Anbetrachts der Tatsache, dass nun im heutigen Politiker-Dschungel kaum noch jemand so richtig durchsteigt und sich die Protagonisten dieser Landschaft immer mehr um konkrete Aussagen drücken, scheint mir da doch die Idee naheliegend, einmal die wichtigsten unserer Politiker auf Herz und Nieren zu prüfen…

Die möglichen Kriterien sind vielfältig, angefangen bei den allgemein bekannten Werten zur Beliebtheit, die ja regelmässig ermittelt werden, über die so genannten Hard-Skills – Eckdaten der Ausbildung und der erwiesenen Fachkompetenz -, der so genannten Soft-Skills, die ja mittlerweile in jedem Bewerbungsgespräch – egal ob Banker oder Bäcker – immer mehr an Wichtigkeit erlangen, bis hin zu eventuellen Skandalen und Skandälchen in die die betreffenden Damen und Herren verwickelt waren, den politischen Grundhaltungen, Widersprüchen in der bisherigen politischen Laufbahn sowie die bisherigen politischen Leistungen und Erfolge…

Das ganze dann sachlich schlicht zusammengefasst, für jeden leicht verständlich, als Basis für zumindest im Ansatz fundierte politische Entscheidungen…

Ich muss mich mit dem Gedanken nochmal auseinandersetzen…. vielleicht starte ich demnächst nach und nach entsprechende Recherchen… obwohl… ich denke kaum, dass man das als einzelner wirklich wuppen kann…. Aber einen sinnvollen Kriterienkatalog werd ich auf jeden Fall demnächst mal zusammenstellen.

in diesem Sinne

lg

Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.