Jolla, Jolla und kein Ende….

Zeichnung-4Nach den Neuigkeiten Gestern heute gleich der nächste Schuss… mehr Infos zu den Spezifikationen des Jolla Phone… hier nur ein kurzes Update:

Bekannt waren bis gestern:

  • 4.5-inch “Estrade” Display mit 960 x 540 px qHD Auflösung
  • Android App Kompatibilität
  • Qualcomm Snapdragon™ Dual Core CPU 1,4 GHz
  • 16GB interner Speicher, MicroSD slot
  • Wechselbare 2100mAh Batterie, 3.8V, 7.98Wh
  • LTE (für spezifische Regionen)
  • 3.5mm Klinke, MicroUSB v2.0
  • 8MP Kamera mit LED Blitz, 2MP Frontkamera
  • 1GB Ram
  • Other Half Verbindung per wireless NFC, I2C, Direct Power

Heute neu hinzugekommen ist folgende Info:

  • Multitouch mit Gorilla2™ Glass
  • MicroSim

Es wird also für Kratzfestigkeit gesorgt und bei der SIM Karte wird auf Micro gesetzt, ich werde also schnibbeln dürfen…

Für die Other Half wurde die Zusatzbezeichnung „changeable smart cover“ genannt. Finde ich gut, da somit klar wird, dass es „mehr“ ist als nur ein optisches Gimmick, für das viele die Other Half (noch) halten – ich bin und bleibe gespannt, was es zum Start geben mag. Als Pre-Order-T-Shirtbesitzer habe ich ja auch gleich die Chance auf ein spezielles limitiertes Startup-Smartcover. Man darf gespannt sein, was sich Jolla da einfallen lässt…

(No Ratings Yet)
Loading...

2 Gedanken zu „Jolla, Jolla und kein Ende….

  1. das mit dem Schnibbeln hatte ich mir auch ganz einfach vorgestellt – Leider falsch, da meine SIM Karte älter als 5 Jahre war. Musste mir eine neue bestellen, da die alte nicht mit der Spannung der neueren Geräte kompatibel war. O2 hat mir diese jedoch kostenfrei ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.