Mit jedem Tag, den uns der Herrgott bringt, entwirren sich die Fäden um unseren Bundespräsidenten weiter. Parallel dazu tauchen leider auch immer neue Fäden auf… 2 aktuelle Entwicklungen machen mir dabei Sorge… zum einen die Drohgebärden gegen die Presse, welche für mich so garnicht zu einem Bundespräsidenten passen mögen. Viel kritischer aber finde ich, daß die Wandlung des vieldiskutierten, erstaunlich günstigen Bankenkredits – mit dem bereits 2010 besagter Privatkredit abgelöst wurde – in ein Darlehen zu marktüblichen Konditionen offenbar erst im Dezember 2011 nur wenige Tage vor der für Wulff absehbaren Veröffentlichung der Geschichte angeleiert und durchgeführt wurde… offenbar leben wir denn doch in einer Bananenrepublik, wenn das alles so stimmen sollte…

Hier der Link zum entsprechenden Artikel bei n-tv:

http://apps.n-tv.de/politik/Wulff-drohte-Springer-mit-Bruch-article5113076.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.